cheap nfl jerseys china cheap nfl jerseys free shipping wholesale nfl jerseys china wholesale jerseys from china cheap nfl jerseys free shipping cheap nfl jerseys for sale cheap jerseys free shipping wholesale nfl jerseys from china cheap nfl jerseys sale cheap nike nfl jerseys china wholesale jerseys free shipping cheap nfl jerseys wholesale wholesale nfl jerseys online cheap nfl jerseys wholesale china jerseys wholesale cheap coach handbags outlet authentic designer handbags cheap coach handbags outlet cheap coach purses outlet discount coach bags coach bags sale coach purse outlet cheap real coach purses coach handbags sale online coach purse outlet michael kors outlet online store cheap michael kors bags cheap michael kors purse michael kors factory outlet online cheap michael kors handbags cheap michael kors purses michael kors bags outlet online cheap michael kors purse michael kors handbags discount
Aktuelle Veranstaltungen hier und in der Umgebung

Ganghofermuseum Leutasch
thumb_152366__content_right_small
Erfahren Sie alles über die Geschichte von Leutasch.
- Leben und Arbeit in früheren Zeiten
- Ludwig Ganghofer im Gaistal
- Die Jagd in Leutasch
- Wechselnde Ausstellung
- Öffentliche Bücherei
Eintrit: € 3,-- pro Person, € 2,50 mit Gästekarte, Kinder bis 14 Jahren frei!
Gruppenführungen auf Anfrage Tel. 0676-6056184 oder 05214-20093.
geöffnet von 16:00 - 18:00 Uhr
ganghofer.museum@aon.at
www.ganghofermuseum-leutasch.at

Leutascher Bauernladen- immer Freitags Nachmittag geöffnet
thumb_141872__content_right_small
Suchen Sie ein besonderes Geschenk oder ein Mitbringsl für Zuhause? Dann sind Sie bei uns im Leutascher Bauernladen genau richtig. Hier finden Sie ausgewählte Produkte der heimischen Bauern. Tel. +43 (0) 5214 6046.

33. Internationales Mannschafts-Schnellschachturnier
13.05.2016 - 15.05.2016

thumb_309333__content_right_small
Auch dieses Jahr finden sich wieder zahlreiche Schachbegeisterte zum 33. Internationalen Mannschafts-Schnellschachturnier in Leutasch ein. Bedachte Züge, ausgeklügelte Spieltaktik und ein schnelles "Schachmatt" stehen am Wochenende vom 13. bis 15. Mai 2016 am Programm.
Beim 33. Internationalen Mannschafts-Schnellschachturnier vom 13. bis 15. Mai 2016 in Leutasch im Saal "Hohe Munde" treten wieder zahlreiche Teams gegeneinander an. Das Schnellschach ist eine besondere Art des Schachspiels, bei welcher den Spielern nur eine Bedenkzeit von 10 bis 60 Minuten für alle Züge zur Verfügung steht. Dadurch entfällt die Langsamkeit des Normalschachs und das Spiel gestaltet sich für die Zuschauer dynamischer. Gespielt wird um ein beachtliches Preisgeld, sowie tolle Sachpreise mit regionalem Bezug.
Bergkristall Festival mit Mario und Christoph vom Alpentrio Tirol
12.05.2016 - 15.05.2016

thumb_416489__content_right_small
Mario und Christoph vom ehemaligen Alpentrio Tirol bieten im Frühjahr 2016 ein mehrtägiges Festival für alle Freunde der volkstümlichen Musik und des Schlagers.
Angesagt zu diesem mehrtägigen Event haben sich bereits hochkarätige Künstler wie das Nockalm Quintett, die Amigos usw.

10. Leutascher Bergfrühlingstage
05.06.2016 - 11.06.2016

thumb_520332__content_right_small
Besonderheiten der Leutascher Flora und Fauna, „g´schmackige" Kost und Natur pur! Das sind die „Zutaten“ für spannende Erlebnisse im Rahmen der Leutascher Bergfrühlingstage.
Hans und Monika Neuner begleiten durch die Woche und verfügen über einen riesigen Wissensschatz über Kultur, Tradition und Natur des Leutascher Hochtales. Unterstützt werden sie von Experten aus wechselnden Fachgebieten.
Bei Wanderungen und Erzählungen wird einem viel Neues und Interessantens über unsere Natur näher gebracht. Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie ein in die Flora und Fauna des Leutaschtales!!!
Dirndljägerball 2016
10.06.2016 - 11.06.2016

thumb_526238__content_right_small
Der legendäre Dirndljägerball hat sich zum absoluten Sommerhighlight in Tirol etabliert und ist ein glamouröser Top-Event mit einem großartigen Showprogramm.
Am Fuße des Gschwandtkopfs in der urigen Sportalm mit Festzelt wird dieses Jahr erneut der „Pink Carpet“ für alle Ballbesucher, Dirndl- und Lederhosenfans ausgerollt. Das Programm bietet nicht nur musikalische Highlights, sondern auch ein Angriff auf die Lachmuskeln. Darüber hinaus werden auch beim diesjährigen Dirndljägerball erneut eine „Dirndlkönigin“ und ein „Lederhosenkönig“ gekrönt. Nicht zuletzt gibt es für alle Feinschmecker kulinarische Highlights beim Essen à la carte oder den Take-away-Stationen im Zelt.
Salomon Zugspitz Ultratrail - Startort: Leutasch
16.06.2016 - 19.06.2016

thumb_520307__content_right_small
Drei unterschiedliche Routen führen die bis zu 1000 Teilnehmer des Salomon Zugspitz Ultratrail auf den Gipfel des mit 2.962 m höchsten Berg Deutschlands.
Die Athleten haben die Wahl zwischen der „Königsdisziplin“ Ultratrail (100 km, 5.420 hm, Start in Grainau), dem Supertrail (68,8 km, 3.120 hm, Start in Leutasch) oder Basetrail (35,64 km, 1.897hm, Start in Mittenwald). In Leutasch freut man sich schon jetzt auf spannende Rennszenen im Rahmen dieser außergewöhnlichen Veranstaltung. Die Athleten werden auf fantastischen Trails durch das Wettersteingebirge für so manche Anstrengung entlohnt.

11. Raiffeisen Mountain Run auf die Seefelder Spitze
19.06.2016 - 19.06.2016

thumb_520309__content_right_small
Der Mountain Run gilt als der Berglauf mit dem schönsten Panorama Tirols und ist jedem Naturgenießer, Bergsportler und (Hobby-)Läufer zu empfehlen.
Gestartet wird erstmals bei der Talstation Rosshütte, von wo aus es 1.040 hm bis zur Seefelder Spitze zu bewältigen gilt. Egal, ob Einzelstarter, Zweierteams oder Mannschaften – jeder ist herzlich willkommen.
Alle ambitionierten Sportler verbinden den Mountainrun mit dem Karwendel-Berglauf in Mittenwald und werden somit in die Kombinationswertung des Karwendel-Berglaufcups aufgenommen. Zu gewinnen gibt’s tolle Sachpreise, Hotelübernachtungen und vieles mehr.

Ambassadors of Music 2016
20.06.2016 - 29.07.2016

thumb_34258__content_right_small
Die beliebten „Botschafter der Musik“, Sänger und Musikanten verschiedener US College Bands, gastieren bereits zum 32. Mal zwischen 20. Juni und 29. Juli 2016 in der Olympiaregion Seefeld.
Sie bieten mit ihren begeisternden Konzerten den Zuhörern eine unvergleichliche Bandbreite an Musikgenuss. Da findet sich für jeden etwas, von mitreißenden Auftritten der jungen Musiker im Kurpark bis zu lyrischen Chorkonzerten in der Pfarrkirche. Der Eintritt bei allen Konzerten ist frei!
Motorsport-Tag Seefeld
25.06.2016 - 25.06.2016

thumb_520310__content_right_small
Heulende Motoren, tolle Autos, Glanz & Glamour. Der Autosportclub Seefeld organisiert ein Festival für alle PS-Fans, das sich sehen lassen kann.
Das Rallye-Konzept der Motorsport-Tag: es gibt Wertungsklassen für Sportwägen (über 300 PS), Youngtimer (über 200 PS) und Oldtimer (über 30 Jahre). Gemeinsame Ausfahrten für alle Klassen stehen ebenso am Programm wie eine roadbookgeführte Rallye, mit vielen actionreichen Überraschungen durch die Tiroler Bergwelt am Samstag, den 25. Juni 2016, welche ohne große Voraussetzungen von Jedermann/-frau bewältigbar ist. Die Länge der Strecke beträgt ca. 200 km über landschaftlich wunderschöne Straßen.
Erleben Sie ein 3-tägiges Highlight-Programm mit geballter Action, Entertainment vom Feinsten, regionalen Köstlichkeiten und Luxus pur inmitten der atemberaubenden Alpenkulisse der Tiroler Bergwelt.

Samstag, 25. Juni 2016
09.00 Uhr: Aufreihung der Fahrzeuge
09.30 Uhr: Start der Fahrzeuge am Dorfplatz in Seefeld, roadbookgeführte Rallye mit vielen actionreichen Überraschungen durch die Tiroler Bergwelt
17.00 Uhr: Gemeinsamer Zieleinlauf in Seefeld, Autocorso mit Präsentation der Fahrzeuge

Anschließend Siegerehrung

Teilnahmeberechtigt sind besondere Fahrzeuge

Sommerkonzerte
01.07.2016 - 30.09.2016

thumb_19279__content_right_small
"Begegnungen"
Auch im Sommer 2016 erwartet die Gäste der Olympiaregion Seefeld in Tirol wieder ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. Der Konzertreigen wird vom Seefelder Kulturring organisiert und steht heuer unter dem Motto „Begegnungen“.
Von 
Juli bis September bieten die Seefelder Sommerkonzerte ein professionelles Programm in der Pfarrkirche, dem Kapitelsaal und dem Seefelder Pavillon.
Eröffnet werden die Sommerkonzerte am 01.07.2016 mit „Sound of music“ Abschlusskonzert der Schülerinnen und Schüler des Musikzweiges am Gymnasium Telfs unter der Leitung von Rene Kremser
Shopping & Wein
01.07.2016 - 01.07.2016

thumb_120322__content_right_small
„Shopping und Wein“ am Freitag, den 1. Juli 2016 in der Seefelder Fußgängerzone – ab 16.00 Uhr
12 Top Winzer aus Österreich präsentieren ihre neuesten Kreationen und Weine in 12 verschiedenen Betrieben der Fußgängerzone Seefeld. Diese wird am 1. Juli 2016 zum Zentrum österreichischer Weine. Genießen Sie an diesem Abend die verlängerten Öffnungszeiten bis 22:00 Uhr. Lassen Sie sich in den Shops von den neuen Mode-Kollektionen inspirieren und das bei einem ausgezeichneten Glas Wein von TOP Winzern aus Österreich. Spezielle Aktionen in den Shops machen den Abend zu einem unvergesslichen Shopping-Streifzug durch Seefeld.
Strudelfest der Seefelder Wirte
09.07.2016

thumb_520313__content_right_small
Ob pikant oder süß, fruchtig oder deftig – am 9. Juli ist beim Strudelfest der Seefelder Wirte für „strudelige“ Köstlichkeiten jeglicher Art gesorgt.
Ob pikant oder süß, fruchtig oder deftig - am 9. Juli 2016 ist beim traditionellen Strudelfest der Seefelder Wirte für „strudelige“ Köstlichkeiten in zahlreichen Variationen und Kreationen gesorgt. Bereits ab 11.00 Uhr startet das Kulinarik Festival in der Seefelder Fußgängerzone und Restaurants, Cafes bieten köstlichen Strudel-Genuss für Jedermann. Kleine Strudelkostproben, Seefelds längster Strudel und Tirols größte Strudelvielfalt laden zum Schlemmen unterschiedlicher Geschmacksrichtungen ein und sind der ideale kulinarische Begleiter durch die Seefelder Fußgängerzone, wo noch vieles mehr für gute Stimmung sorgt. 
 
Zum genüsslichen Strudelfest gibt es in der Seefelder Fußgängerzone ein spannendes Kinderprogramm mit Kinderschminkstation, Luftballonmodellieren und Mitmachzirkus. Aber auch musikalisch wird beim Strudelfest für jeden Strudelschlemmer etwas geboten. Ab 11.00 Uhr startet das Musikprogramm mit dem Duo „La Musica“ auf der Hauptbühne am Dorfplatz bevor es von 14.00 - 18.00 Uhr mit dem "Romantik Express" weiter geht und das Strudelfest am Dorfplatz sowie in der gesamten Fußgängerzone schwungvoll gefeiert wird. Zusätzlich spielen zwischen 17.00 bis 18.00 Uhr die Tennessee Ambassadors im Kurpark. Abgerundet wird das fürstliche Schlemmen vom traditionellen Auftritt der Seefelder Plattler. Ein herrliches Sommerfest mit einem strudeligen kulinarischen Erlebnis für die ganze Familie.
EINTRITT FREI!
Karwendel Natur erleben-Bildervortrag
18.07.2016 - ab 20:00 Uhr

thumb_525660__content_right_small
Schmuckkästchen Alpenpark Karwendel - Österreichs größter Naturpark
Der Bildervortrag spannt einen Bogen von den naturkundlichen Besonderheiten über die klassischen Nutzungsformen bis hin zu den "Geheimtipps" im Wanderparadies Karwendel. Veranstalter: Alpenpark Karwendel, Eintritt: freiwillige Spenden
Magdalena Kirchtag Leutasch
22.07.2016 - 22.07.2016

thumb_309329__content_right_small
Brauchtum und Tradition wird am 22. Juli in der Leutasch groß geschrieben.
Am 22.07.2016 feiert man in Oberleutasch das Magdalena Kirchtagsfest. Im Anschluss an den Festgottesdienst und die feierliche Prozession zu Ehren der Hl. Magdalena trifft man sich in Kirchplatzl vor dem Gasthof Kühtaierhof. Dort treten zahlreiche Vereine aus dem Leutaschtal als Gastgeber auf und bieten verschiedenste Attraktionen. Origineller Tanzlmusig lauschen, Hausgemachtes der Leutascher Bäuerinnen genießen oder sein Glück bei geselligen Spielen versuchen – in gemütlicher Runde ist der Kirchtag ein tolles Erlebnis! Eintritt frei.

Dorffest der Seefelder Vereine
23.07.2016

thumb_507539__content_right_small
Zahlreiche Vereine haben sich zusammen getan, um Gästen wie Einheimischen spannende wie lustige Attraktionen, sowie kulinarische Köstlichkeiten zu präsentieren.
Umrahmt wird der Tag schon am Nachmittag musikalisch, sowie von tollen Attraktionen. Abends lädt Partymusik vom Feinsten zum Abtanzen ein. Den ganzen Tag und Abend über haben sich die Seefelder Vereine tolle Attraktionen einfallen lassen – man darf gespannt sein.
SALOMON ALPEN X 100 - Einmal Non-Stop über die Alpen
04.08.2016 - 07.08.2016

thumb_524032__content_right_small
An einem Tag zu Fuß über die Alpen? Für die meisten Menschen ist das nicht nur schwer vorstellbar, sondern schlichtweg unmöglich. Doch der SALOMON ALPEN X 100 hat sich genau das zum Ziel gesetzt: Vom 4. bis 7. August 2016 werden dann hunderte Trailrunner die von Seefeld in Tirol bis nach Brixen in Südtirol in einem Rutsch überqueren.
Auf diesen 100 Meilen werden sie die schönsten Trails und atemberaubende Aussichten genießen. Mit dabei sein wird auch Peter Schlickenrieder, Deutschlands ehemaliger Weltklasse-Langläufer, der sich bereits auf Teilen der neuen Strecke ein erstes Bild von den landschaftlichen Schätzen entlang des Brenners machte.
Gestartet wird die Premiere vom
4. bis 7. August 2016 in der österreichischen Olympiaregion Seefeld zwischen dem beeindrucken Wettersteingebirge und dem Karwendelgebirge. Das Ziel erreichen die Athleten dann 160 Kilometer, 9.628 Höhenmeter im Aufstieg und 10.247 im Abstieg später in Brixen in Südtirol (Italien).

Flowers & Ice
06.08.2016 - 07.08.2016

thumb_521691__content_right_small
Das neue Sommerhighlight in der Olympiaregion Seefeld
Blumenschmuck in Eis gehüllt, Eisfiguren bei Plusgraden oder eine mystische Lichtparaden Show können beim „Flowers & Ice“ in der Seefelder Fußgängerzone am ersten August Wochenende hautnah erlebt und entdeckt werden. Das NEUE Sommerhighlight in der Olympiaregion Seefeld.
Startschuss des spektakulären Eventwochenendes am 6. und 7. August 2016 ist der Auftritt der Band „Exit 207“ ab 19.00 Uhr am Seefelder Dorfplatz die mit anschließender visueller Lichtershow und Kerzenlicht die gesamte Seefelder Fußgänerzone in ein Lichtermeer verzaubern werden. Ab 21.00 Uhr sind dann alle Augen auf die phantastische & weltbekannten Lichtparaden Show by Helmnot gerichtet die mit mystischer Musik, majestätischen Riesenfiguren und strahlendem Lichtschiff in einem 60 minütigen Rundkurs durch die Fußgängerzone gleitet und alle in deren Bann ziehet und verzaubert. "Begleitet wird das riesige Lichtschiff von über fünf Meter hohen, schneeweißen Riesenfiguren. Die majestätischen Riesenfiguren sind umgeben von weißen Flügelwesen, die helle Monde über sich tragen, und die Parade wie Himmelskörper begleiten. Fast schwebend bewegt sich der leuchtende Zug durch die Seefelder Fußgängerzone. Eine Parade zum Staunen und Träumen, die nicht nur die Seefelder Fußgängerzone erleuchtet sondern auch die Augen des Publikums erstrahlen lässt“. Diese Parade ist im gesamten Alpenraum einzigartig und ist sonst nur auf exklusiven Veranstaltungen wie zB. bei der Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas in Riga/ Lettland im Einsatz.
Am Sonntag geht es mit den tollen Attraktionen, fetziger Musik und Programmhighlights rund um das Thema „Flowers & Ice“ in der Fußgängerzone Seefeld direkt weiter. Feierlich eröffnet wird der Sonntag traditionell vom Einzug der Bürgermusikkapelle Seefeld die durch die Fußgängerzone Seefeld marschiert und musiziert. Mit “coolen“ Programmpunkten wie beim Photo Point eines Eis Autos, dem Eis Figuren Live Schnitzen, den kulinarischen Eisspezialitäten, den eisigen Paraden sowie Windriders, Straßenkünstlern in schneeweißen Outfits und vielen anderen Entdeckungspunkten in der gesamten Fußgängerzone werden Groß und Klein einen unvergesslichen bunten Sommertag im „coolen“ Seefeld erleben. EINTRITT ist am gesamten Wochenende FREI!!

9. Leutascher Sommermarkt'l
07.08.2016 - 07.08.2016

thumb_509263__content_right_small
Am Sonntag, den 07.08.2016 findet bereits zum 9. Mal das Leutascher Sommermarkt'l in Weidach statt.
Von 10.00 - 18.00 Uhr lädt der gemütliche Markt in Leutasch, mit seinen traditionellen Handwerkswaren und Spezialitäten zum Bummeln und Kaufen ein. Abgerundet wird das Programm mit echter Volksmusik, einem großen Kinderspielplatz und tollen Kinderprogramm mit Kamelreiten!

8. Musiktage der Olympiaregion Seefeld
07.08.2016 - 21.08.2016

thumb_522158__content_right_small
Künstler von Weltrang spielen und unterrichten bei den Musiktagen der Olympiaregion Seefeld. Dieses Jahr finden die 8. Musiktage der Olympiaregion Seefeld vom 08.-21.08.2016 statt. Sie bieten mehrere Konzerte, in der junge Studenten zwischen verschiedenen Meisterklassen wählen können.
Das Publikum: es stellt mit Genugtuung fest, dass in einer Reihe von Konzerten (in diesem Sommer sind es neun!) international renommierte Künstler sowie hoch talentierte Nachwuchsmusiker ihm eine große Bandbreite bekannter und weniger bekannter Werke – vom Barock bis zur frühen Moderne – in einer vorzüglichen Interpretation anbieten werden.
Die Künstler: Jahr für Jahr fällt es dem künstlerischen Leiter der „Musiktage“, Prof. Rudens Turku, leichter, herausragende Interpreten für die Konzerte und anerkannt gute Dozenten für die Meisterkurse zu gewinnen, die das positive Ambiente in Seefeld und die perfekte Organisation schätzen und von der Seefelder Hotellerie angetan sind.
Der musikalische Nachwuchs: in diesem Jahr werden es 64 junge Musiker aus ganz Europa, den USA und der Türkei sein (nach 44 in 2014), die sich für eine der acht Meisterklassen angemeldet haben und die – völlig zu Recht – entscheidende Impulse für ihre künstlerische Laufbahn aus den Kursen erwarten. Viele kommen bereits seit mehreren Jahren, einige von ihnen haben sich gleich für zwei aufeinander folgende Klassen angemeldet und werden – begleitet von Eltern, Großeltern und sonstigem Anhang – bis zu 14 Tage in der Olympiaregion verbringen. Wobei sie sicher auch – neben den Unterrichts- und Übungsstunden - von dem großen Freizeitangebot profitieren werden.

9. Ganghofertrail Leutasch
13.08.2016 - 13.08.2016

thumb_520320__content_right_small
Einer der Höhepunkte der Laufsaison 2016 findet am 13. August mit dem „Ganghofertrail Leutasch“ statt.
Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen dem Halbmarathon (21 km) und einer Distanz über 8 km, die wahlweise „nordic walkend“ oder laufend bewältigt werden kann. Kleine Läufer gehen beim 1,5 km umfassenden Junior Run oder dem Minilauf über 500 m an den Start.
Durch die Streckenführung auf Wald- und Wiesenwegen durch das Leutascher Hochtal ist ein herrliches Landschaftserlebnis immer inklusive.
Der Ski Club Leutasch freut sich als Organisator auf eine tolle Veranstaltung.

White Night
14.08.2016

thumb_416495__content_right_small
Ein sommerliches Highlight mit tausenden begeisterten Zusehern - die Fashion & Life- styleparty am 14. August in Seefeld bietet wieder alles im Zeichen modischer Highlights...
Der 14. August ist ein Fixtermin für alle Fashion-Freaks. Nicht nur in Insiderkreisen gilt Seefeld seit Jahren als „Hot Spot“ für alle modebewussten Trendsetter, ist doch die agile Kaufmannschaft stets am brandneuen Stand der aktuellen Mode aus Mailand, Paris und London und begeistert mit zahlreichen Fashion-Events.
Für das weiße Spektakel verwandelt sich der ganze Ort in eine einzigartige Showbühne. Die Kulisse glamourös, die Stimmung genial und der Party-Dresscode: simply white! Neben zahlreichen Fashion-Bars bezauberen die neuesten Modetrends am weißen Catwalk, perfekt inszeniert von Gala-Shows und Models. Ein großes Feuerwerk ganz in Weiß erhellt zum Abschluss den Himmel über Seefeld.

Bezirksmusikfest Seefelder Plateau
21.08.2016 - 21.08.2016

thumb_19272__content_right_small
Großes Bezirksmusikfest 2016 in Seefeld, beim Musikpavillon
Programm:
Sternmarsch zum Pavillon
Festgottesdienst mit anschl. Festakt
Marschwertung und Defilierung
Konzerte
Tanz und Unterhaltung
Eintritt frei!
KARWENDELMARSCH - Die Legende lebt
27.08.2016 - 27.08.2016

thumb_522695__content_right_small
Um die beeindruckende Schönheit des Alpenpark Karwendel für ambitionierte Wanderer, Nordic Walker und Läufer erlebbar zu machen, organisiert die Olympiaregion Seefeld gemeinsam mit der Vitalregion Achensee den schon legendären Karwendelmarsch.
Am 27. August ist es wieder soweit: Maximal 2.500 Teilnehmer werden schon in aller Früh in Scharnitz starten, um eine der wohl schönsten Tiroler Landschaften – den Alpenpark Karwendel - zu Fuß zu erobern. Nach 52 Kilometern (oder 35 für alle, die nur bis in die Eng marschieren möchten) bzw. 2.281 Höhenmetern bergauf wartet das Ziel in Pertisau. Dazwischen liegt all das, was den Tiroler Bergsommer ausmacht: Einmalige Naturerlebnisse in ursprünglichen Landschaften, sportliche Herausforderungen und als Stärkung regionale Bio-Köstlichkeiten, die ihres gleichen suchen.
Das Motto des Karwendelmarschs  "Wandern und zugleich die Einmaligkeit der Landschaft des Naturparks bewusst wahrnehmen und dies unter größtmöglicher Schonung der so wertvollen Ressource Natur" wird konsequent umgesetzt.
Egerländer Festwoche Leutasch
28.08.2016

thumb_520292__content_right_small
Montag, 29.8.2016: ab 10 Uhr FANWANDERUNG zur Gaistalalm mit anschl. Almfest. Teilnahme frei! Treffpunkt: Parkplatz Salzbach/Gaistal. Anmeldung bis Sonntag, 28.8.2016, 12 Uhr im Infobüro Leutasch.

Dienstag, 30.8.2016: 19.30 Uhr KIRCHENKONZERT - Unter anderem mit Ernst Hutter und einheimischen Volksmusikgruppen. Freiw. Spenden erbeten! Anschließend Empfang im Kulturhaus Ganghofermuseum. Treffpunkt: Pfarrkirche Oberleutasch/Kirchplatzl

Mittwoch, 31.8.2016: 13.45 - 17 Uhr Einzelunterricht n.V./Workshop-Orchester. Treffpunkt: Volksschule, Anmeldung erforderlich!
20 Uhr MUSIKANTENTREFF mit Volksmusikgruppen und einer "Egerländer Spezialbesetzung", Eintritt: € 12,-, Moderation: Peter Kostner, Treffpunkt: Festhalle Wetterstein bei der ErlebnisWelt Alpenbad in Weidach,

Donnerstag, 01.09.2016: 9.45 - 12 Uhr Workshops für alle Register. 13.45 - 17 Uhr Einzelunterricht n.V./Workshop-Orchester. Treffpunkt: Volksschule, Anmeldung erforderlich!
20 Uhr ABENDKONZERT mit der Musikkapelle Leutasch in der Festhalle Wetterstein bei der ErlebnisWelt Alpenbad. Eintritt frei!

Freitag,02.09.2016: 9.45 - 12 Uhr Workshops für alle Register. 13.45 - 17.00 Uhr Einzelunterricht n.V./Workshop-Orchester, Treffpunkt: Volksschule in Weidach, Anmeldung erforderlich!
20 Uhr ABSCHLUSSKONZERT der Workshop-Teilnehmer. In der Festhalle Wetterstein bei der ErlebnisWelt Alpenbad. Eintritt frei!

Samstag, 03.09.2016: 20 Uhr FESTKONZERT "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original". Festhalle Wetterstein bei der ErlebnisWelt Alpenbad. Preise: KAT A: € 39,-, KAT B: € 36,-, KAT C: € 29,-.

19. Altes Handwerk Tirol
10.09.2016 - 11.09.2016

thumb_520365__content_right_small
„Altes Handwerk Tirol“ in der Seefelder Fußgängerzone
Bereits zum 19. Mal organisiert die Seefelder Kaufmannschaft die Veranstaltung „Altes Handwerk Tirol“, welche jedes Jahr am 2. September-Wochenende stattfindet. Seit Bestehen lautet das A & O: Authentizität & Originalität. In Seefeld treffen sich Handwerker, die alte Handwerkstraditionen aufrecht erhalten und begeistern die Besucher, die hautnah den „alten Meistern ihres Könnens“ bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. In der gesamten Fußgängerzone werden heuer über 1500 Frauen und Männer (Handwerker, Musikanten, Chöre, Trachtenvereine, Traktorfahrer u.v.m.) dieses einmalige Fest gestalten und ihr handwerkliches Können in alter Tradition an über 100 Ständen - und über die Freiflächen verteilt - zeigen. Sie kommen aus Nord-, Süd- und Osttirol sowie aus Salzburg, Kärnten, Vorarlberg und Bayern.

10 kleinere
Tiroler Musikgruppen untermalen das Handwerksfest mit echter Volksmusik.
Seltene Berufsgruppen, wie z.B. Geigenbauer, Nagelschmiede, Wagner, Säckler, Federkielsticker und die Südtiroler Schlernzäuner aus Kastelruth zeigen ihre Handarbeit.
Historische Traktorenparade am Samstag und Trachtenumzug am Sonntag mit über 700 Teilnehmern aus Nord- und Südtirol, begleitet von 3 Tiroler Musikkapellen.

Sonderausstellung Zum Thema
„Alles zur Tracht“ (an beiden Tagen) im Kapitelsaal.

17. IML 3-Tage-Einhornmarsch in Leutasch
16.09.2016 - 18.09.2016

thumb_520367__content_right_small
Die Olympiaregion Seefeld ist schon seit Jahren Mitglied der International Marching League und veranstaltet alljährlich den 3 Tage Einhornmarsch. !
Wanderer aus aller Herren Länder bewältigen ganz nach dem Motto „Nos iungat ambulare – das Wandern eint uns“ pro Tag bis zu 42 Kilometer. Die Zeit spielt dabei keine Rolle, was zählt ist die Freude an der Bewegung. Im Herbst 2016 findet die IML wieder in Leutasch statt.

18. Ganghofer Hubertuswoche Leutasch
02.10.2016 - 08.10.2016

thumb_416482__content_right_small
Die Ganghofer Hubertuswoche in Leutasch zählt zu den beliebtesten Traditionsveranstaltungen.
Bei Themenwanderungen auf Ludwig Ganghofers Spuren und allerlei interessanten Veranstaltungen rund um die Jagd kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten. Klar, dass auch „wilde“ kulinarische Genüsse nicht zu kurz kommen.

Kapellenwanderung mit Gesang und Einkehr
25.11.2016 - ab 17:00 Uhr

thumb_523074__content_right_small
Kapellenwanderung in Unterleutasch durch die wildromantische Leutascher Geisterklamm zur Klammkapelle (Höllkapelle, Nr. 17), weiter dem Klammsteg entlang, zur bayrisch-tirolerischen Grenze, über den Waldweg retour.
18. Sport Wedl Langlaufopening / Leutasch
09.12.2016 - 11.12.2016

thumb_19301__content_right_small
Start der Langlaufsaison! Schon zum 18. Mal findet das große Langlaufopening der Firma Sport Wedl in Leutasch statt - und alle Langlaufbegeisterten haben dieses Wochenende als Fixpunkt in ihrem Kalender...
Von Tageskursen im klassischen und Skating-Stil für Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zu Videoanalysen und Wachsvorträgen namhafter Hersteller wie Swix und Toko wird alles, was das Langläuferherz höher schlagen lässt, geboten. Teststationen der Firmen Atomic, Exel, Salomon und Fischer runden das vielfältige Angebot ab. Mit etwas Glück kann man bei der großen Tombola Preise von Sport Wedl bzw. der teilnehmenden Firmen  gewinnen.
Aufgrund der momentanen Schneeverhältnisse haben sich folgende Änderungen betreffend der Kursorte ergeben:
Für die Anfänger-Kurse (klassisch und skating) wird es wieder eine Kunstloipe in Leutasch geben.
Die Fortgeschrittenen-Kurse (klassisch und skating) werden wieder auf der gespurten Loipe in Seefeld durchgeführt, hierfür gibt es für die Teilnehmer von Leutasch aus einen Shuttlebus nach Seefeld. Treffpunkt ist jeweils der RAIKA-Parkplatz in Leutasch/Weidach – dieser Shuttlebus ist nur für Teilnehmer vom Langlaufopening!